Gemeinschaft

familie2In Österreich repräsentieren im wesentlichen drei Vereine unsere Gemeinschaft: Der “Steirische Christliche Familienverein” im steirischen Salzkammergut, der Verein “Das Leben” in Mittewald/Kärnten und der “Christliche Familienverein” in Wolfsgraben bei Wien. Darüberhinaus gibt es einige Familien und Freunde in Graz, im Lungau und vereinzelt auch in anderen Orten. Bei unseren lokalen Zusammenkünften nehmen wir uns neben der gegenseitigen Stärkung mit Gottes Wort und Gesang ausreichend Zeit für Spiel, Spaß und Sport, nicht zuletzt für die Kleinsten unter uns.

familie3Ein Familientag unter uns spielt sich etwa folgendermaßen ab: Am Sonntag gegen Mittag treffen die einzelnen Freunde und Familien langsam ein, um (bes. bei Schönwetter) gemeinsam zu grillen. Von drei bis vier Uhr ist “Kinderstunde” angesagt: Eine kurze Bibelbetrachtung (oft mit Flanellbildern und Zeichnungen), fröhliche christliche Kinderlieder und persönliche Beiträge bilden das Programm, bei dem alle – Kinder, Jugendliche und Erwachsene – frei und ungezwungen mitmachen können. Anschließend spielen die Kleinen in der Sandkiste und am Spielplatz der Gastgeberfamilie, die Größeren kämpfen in Fußball- und Volleyballspielen um den Sieg, während die “älteren Semester” gemütlich bei Kaffee und Kuchen Gemeinschaft pflegen. Im Sommer gehören gemeinsames Baden in unseren sauberen Gebirgsseen und im Winter Ski- oder Snowboardaktionen oft mit zum Programm.

sport1Neben diesem sonntäglichen Familientag nimmt besonders die Mädchen- und Bubenjungschar einen wichtigen Platz in unsrer Gemeinschaft ein: Ausflüge ins Ausland, Bergtouren, Reiten, Go-Kart fahren, Moutainbiketouren, Basteln für den eigenen Weihnachtsbasar, kulturelle Aktivitäten, Videoabende, Theater- und Sketch-Gruppen und vieles mehr führen die Herzen der Kinder und Jugendlichen zusammen und stärken die Gemeinschaft.